Dinner-Theater        Solostücke        Szenische Lesung       NEU im repertoire   
 

Die Idee des Dinner-Theaters ist durch die Zusammenarbeit mit dem Osnabrücker Steigenberger Hotel Remarque entstanden: zwischen den Akten wird den Gästen ein mehrgängiges Menü serviert. Dieses Konzept, das man als Weiterführung der Tradition des Hoftheaters sehen kann, ist heute ein Unikat.


Die Dinner-Theaterstücke des thiele-neumann-theaters:


Nächstes Jahr - gleiche Zeit
Romantische Komödie von Bernhard Slade mit Regina Neumann und Helmut Thiele
(Dinnertheater)

Ein Mann und eine Frau, beide Mitte 20, beide verheiratet, aber nicht miteinander, und beide mit drei Kindern gesegnet, sitzen meilenweit von ihren Familien entfernt... [ mehr ]


Die Kleine Komödie
Ein Wiener Abend mit Regina Neumann und Helmut Thiele
(Dinnertheater)

Ein wohl situierter Lebemann und eine Kokotte suchen Abwechslung von dem ewig gleichen Amourenkarussell und träumen von der großen Liebe aus frühen Jugendtagen... [ mehr ]


Kleine Eheverbrechen
Spannungsgeladene Mischung aus Krimi und Liebesspiel
(Dinnertheater)

Mitreißend, intelligent, hintergründig – ein tolles Theaterstück, zwischen Thriller, Komödie und Psychodrama. ... [ mehr ]


Wiener Bonbons
Eine szenisch-literarische Jubiläums-Revue mit einem erlesenen Wiener Dreigang-Menü
(Dinnertheater)

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Thiele-Neumann-Theater präsentieren Regina Neumann
und Helmut Thiele eine wienerische Jubiläums-Revue.... [ mehr ]


    Übersicht repertoire